Sportphysiotherapie

Maximale Leistung im Sport erfordert auch eine optimale Betreuung der Athleten im Leistungs- und Spitzensport. Viele Vereine und Verbände setzen dabei auf gezielte, vor allem präventiv ausgerichtete sportphysiotherapeutische Maßnahmen, um Verletzungen und Überlastungsschäden vorzubeugen. Im Falle einer Verletzung erfordert eine schnelle Rückkehr in den Sport eine auf den Athleten und die Sportart abgestimmte Rehabilitation.

Unser Team besteht aus einem interdisziplinären Therapeutenteam mit speziellen Kenntnissen und Weiterbildungen in der Sportphysiotherapie und bringt eine große Erfahrung mit der Betreuung von Leistungssportlern mit. Nicht nur die Profi- und Amateurfußballer des DSC Arminia Bielefeld haben sich unseren Therapeuten in der vergangenen Zeit anvertraut, sondern auch eine Vielzahl anderer Spitzensportler aus den Spielsportarten, Lauf- und Radsportdisziplinen etc.

Wir sind ständiger Kooperationspartner des Deutschen Olympiadekomitees für Reiterei (DOKR) und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Im Rahmen der sportphysiotherapeutischen Betreuung begleiten wir Reiter und Voltigierer bei nationalen und internationalen Wettkämpfen wie Olympische Spiele (London 2012, Rio 2016), Welt- und Europameisterschaften sowie den dazugehörigen Trainingsmaßnahmen der deutschen Bundeskader.

Unsere Therapeuten betreuen unterschiedliche Sportler und Vereinsmannschaften in Ostwestfalen und unterstützen die hier ansässigen Verbände im Rahmen der Amateurtraineraus- und -fortbildung.