Wir öffnen unsere Trainingsfläche für das Gesundheits- und Fitnesstraining am 18.05.2020

Liebe MTT’ler,

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Trainingsfläche für das freie Training wieder öffnen dürfen. Wir starten mit dem Fitness- und Gesundheitstraining am 18.05.2020.

Ihre Gesundheit hat oberste Priorität!

 Daher haben wir ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept für unsere Praxis und damit auch für das Training unserer MTT`ler entwickelt.

Um die größtmögliche Sicherheit für Patienten, Kunden und Mitarbeiter gewährleisten zu können, haben wir den Ablauf Ihres Trainings angepasst.

Wir haben Trainingsblöcke eingerichtet, um die gesetzlichen Vorgaben der Distanzhaltung einhalten zu können bzw. eine Überfüllung der MTT-Fläche vermeiden zu können. In jedem Block dürfen max. 5 Kunden gleichzeitig trainieren. Ihr Training wird durch unsere Therapeuten durchgehend betreut.

Für unsere Organisation ist es daher wichtig, dass Sie sich vorab für das Training telefonisch ausschließlich unter folgender Telefonnummer anmelden:

Rufnummer: 0157- 88198449

 

Je nach Abo haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Trainingsblöcken zu wählen:

Montag bis Freitag

Trainingsblock 1            08:00 -10:00 Uhr

Trainingsblock 2            10:30-12:30 Uhr

Trainingsblock 3            13:00-15:00 Uhr

Trainingsblock 4            15:30-17:30 Uhr

Trainingsblock 5            18:00-20:00 Uhr

Samstag

Trainingsblock 1            09:00-10:30 Uhr

Trainingsblock 2            11:00-12:30 Uhr

Trainingsblock 3            13:00-14:30 Uhr

 

Die Zeiten zwischen den Trainingsblöcken dienen unseren Mitarbeitern zur Umsetzung unserer Schutz- und Hygienemaßnahmen.

 

Bitte beachten Sie:

  • Ein sportliches Training ist grundsätzlich nur bei einer guten gesundheitlichen Verfassung sinnvoll. Sollten Sie Anzeichen einer Infektion (Husten, Schnupfen, Fieber, Durchfall, Schmerzen, Unwohlsein…) aufweisen, ist Ihnen der Zutritt zur Praxis verwehrt.
  • Die Praxis darf nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Dieser muss während des kompletten Aufenthalts in der Praxis, einschließlich des Trainings, getragen werden.
  • Sowohl beim Betreten und als auch beim Verlassen der Praxis müssen Sie sich in ein Registrierungsliste eintragen.
  • Die Kaffeeecke dient nur als Wartebereich. Es dürfen keine mitgebrachten Speisen verzerrt werden. Die Getränkeausgabe ist nicht möglich.
  • Umkleideräume und Duschen sind grundsätzlich gesperrt. Lediglich das Wechseln der Schuhe ist möglich. Ein Spind kann nicht gestellt werden. Lassen Sie bitte Wertsachen, wenn möglich zuhause und kommen Sie bitte in Sportkleidung zum Training.
  • Waschen und desinfizieren Sie sich bitte vor dem Betreten der MTT-Fläche und nach dem Training gründlich Ihre Hände.
  • Die Geräte sind unmittelbar nach dem Gebrauch mit Flächendesinfektionsmittel zu reinigen. Zur Flächen- und Händedesinfektion haben wir ausreichend Spender angebracht.
  • Die Ausdauergeräte (Fahrräder, Crosstrainer, Laufband) stehen nur eingeschränkt zur Verfügung und dürfen aus Sicherheitsgründen nur max. 5 Minuten benutzt werden.
  • Während des gesamten Trainings und Ihres Aufenthaltes in unserer Praxis ist ein Mindestabstand von 2 m zwischen sich und anderen Personen einzuhalten.
  • Beachten Sie bitte die Hust- und Niesetikette!
  • Um einen Stau im Bereich der Patientenannahme zu vermeiden, kommen Sie bitte frühestens 10 min vor Ihrem Trainingstermin. Ebenso bitten wir Sie, die Praxis umgehend nach Ihrem Training zu verlassen.

 

Die wichtigsten Punkte für Ihr Training haben wir für Sie noch einmal in einer Checkliste zusammengefasst (Checkliste MTT ZfP 11.05.20).

Auf Grund der dynamischen Lage versuchen wir als Praxis, die Herausforderungen im Sinne unserer Patienten und Kunden bestmöglich zu bewältigen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit zur Einhaltung aller Standards, denn nur so ist die Rückkehr in die Normalität nach und nach möglich.

 

Ihr ZfP Team